Suche
  • elnatietboehl

Mai 2022

Der Parkplatz am Westpark wird GRÜN!



© Innovation und Zukunft Stiftung, auf dem Weltacker (Foto Elna Tietböhl)

Aus einer versiegelten Fläche wird eine Naturoase und offene Bühne der Begegnung und Unterhaltung.

Die Initiator*innen des Nürnberger Weltackers erzählen in einer Austausch- und Informationsveranstaltung am 25. Mai zwischen 17.30 und 19.30 Uhr vor Ort, was am Parkplatz Westpark in den nächsten Wochen und Monaten passieren soll.

Wir laden die Nachbar*innen und alle interessierten Bürger*innen zum gegenseitigen Kennenlernen vor Ort ein und möchten sowohl über das Projekt Weltacker informieren als auch Fragen beantworten und über Anliegen und Wünsche in den Austausch gehen. In diesem Rahmen wird es auch Zeit für individuelle Gespräche im kleinen Kreis geben.

Herzlich willkommen sind alle Menschen, die einen Blick hinter die Kulissen des Weltackers werfen möchten, die gute Ideen einbringen und eventuell sogar mitmachen möchten.

Begrüßt werden alle Besucher*innen auf dem “Noch-Parkplatz“ und zukünftigen Weltacker mit einer kleinen Aufführung des Figurentheaters Salz+Pfeffer. „Über(s)fischen“ ist eine Eigenproduktion, gemacht für den öffentlichen Raum, womit sich das Theater auf seine Wurzeln im Straßentheater zurückbesinnt.



© Figurentheater Salz+Pfeffer,: Szene aus dem Stück "Über(s)fischen " (Reihe Mobiles Theater)



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen