top of page
Weltacker Poster.jpg
Weltacker vor der Entsiegelung
Weltacker vor der Entsiegelung

©Johann Gumbrecht Tiefbau GmbH & Co. Kg

press to zoom
Weltacker Nürnberg nach der Entsiegelung
Weltacker Nürnberg nach der Entsiegelung

©Johann Gumbrecht Tiefbau GmbH & Co. Kg

press to zoom
Weltacker Berlin
Weltacker Berlin

©Volker Gehrmann

press to zoom
Weltacker vor der Entsiegelung
Weltacker vor der Entsiegelung

©Johann Gumbrecht Tiefbau GmbH & Co. Kg

press to zoom
1/3

Wenn wir die globale Ackerfläche von 1,5 Milliarden Hektar durch die Zahl der Erdenbürger teilen, ergibt das 2000 m² pro Nase. Darauf muss also alles wachsen, womit Mutter Erde uns nährt und versorgt: Brot, Reis, Kartoffeln, Obst, Gemüse, Öl, Zucker… aber auch all das Futter für die Tiere, deren Fleisch, Milch und Eier wir verzehren, Baumwolle für Jeans, Tabak für Raucher*innen, Bio-Gas oder Bio-Diesel und nachwachsende Rohstoffe für die Industrie.

Short News

  • ein ereignisreiches Jahr 2022 auf dem Weltacker Nürnberg liegt hinter uns: Danke an alle Unterstützer:innen, Helfer:innen und Spender:innen

  • ​Planung des internationalen Partneräckertreffen in Nürnberg, Februar 2023 ist im vollem Gange​

  • über alle weiteren wichtigen Ereignisse auf und um den Weltacker könnt ihr in unserem Ackertagebuch nachlesen:

10.02.-12.02.23 Globales Partneräckertreffen

in Nürnberg

Praesenztreffen_1-1-1024x682.jpg

Unsere schönsten &
aufregendsten Momente 2022

bottom of page